strände guide

Strandwissen

Keine Sandburgen mehr an deutschen Stränden

williamcho CC BY-SA 2.0

Was treiben Touristen aus Deutschland und der ganzen Welt beim Strandbesuch? Um dies herauszufinden hat das Reiseportal Expedia, in Zusammenarbeit mit Harris Interactive, eine groß angelegte Umfrage gestartet. Knapp 6000 Teilnehmer aus der ganzen Welt beantworteten Fragen zu ihren Vorlieben bei Strandbesuchen. Heraus kam z. B. dass bei deutschen Männern die knappe Badehose vergleichsweise beliebt ist (siehe Infografik). Aber auch die Erkenntniss, dass Deutsche keineswegs mehr die großen Baumeister von einst sind, kam ans Licht. Während deutsche Urlauber früher noch fleißig beim Sandburgenbau waren, gaben beim Expedia Strandreport 2013 nur noch 11% der Befragten an, gerne im Sand zu buddeln.mehr zu Strandburgen an deutschen Stränden