strände guide

Reiseveranstalter ausgewählter Spezialreisen

Abseits der großen Anbieter gibt es eine Vielzahl kleiner Reiseveranstalter. Insbesondere bei speziellen Reise-Interessen gewinnen diese an Bedeutung, da Reisende i.d.R. sehr gut betreut werden und von der ganz individuellen Fachkompetenz profitieren können.

Die Linkliste wird regelmäßig überarbeitet, jedoch nie zu 100% vollständig sein. Sie stellt außerdem keine Empfehlung dar: vielmehr soll sie einen Überblick zur weiteren Recherche und Reiseplanung bieten.

Christliche Reiseveranstalter

Reisen mit Gott? Für alle Gläubigen, die auch im Urlaub nicht auf die christliche Gemeinschaft und Gottes Wort verzichten wollen, sind christliche Reiseveranstalter die erste Wahl. Diese haben ihre Touren speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse christlicher Menschen ausgerichtet. Die konkrete Umsetzung und die Schwerpunkte können dabei von Reisveranstalter zu Reiseveranstalter variieren.

Gemeinsame Elemente fast aller christlichen Reiseveranstalter sind ein abendlicher Bibelkreis auf Reisen und natürlich das Zusammensein in der Gemeinschaft der Gläubigen. Wer seinen Urlaub bei solch einem Anbieter bucht, kann sich über die Mitreisenden und eine spirituelle Begleitung sicher sein. Teilweise werden über die normale Bibelarbeit hinaus auch spezielle Seminare zu Themen rund um die Bibel angeboten. Vereinzelt lassen sich auch direkte Missionseinsätze finden.

Bei christlichen Reiseveranstaltern ist auch die Auswahl der Ausflugsziele oft von der christlichen Tradition und Geschichte geprägt. Die Gruppen schauen sich vermehrt Kirchen, Klöster und ähnliche Orte an. Dabei reist oft ein Theologe oder Pfarrer mit, um entsprechende Hintergrundinformationen geben zu können. Einige dieser Reiseveranstalter haben sich speziell auf Fahrten nach Israel spezialisiert, um mit geistlicher Begleitung auf den Spuren Jesu zu wandern. Für Fahrten ins Heilige Land kann es auch für nicht allzu motivierte Christen erwägenswert sein, bei einem christlichen Reiseveranstalter zu buchen. Durch Kontakte mit Pfarreien und Kirchen vor Ort, haben diese oftmals sehr gute Ortsinformationen. Allerdings sollte vor der Buchung stets bedacht werden, dass christliche Reiseveranstalter die jeweilige Region aus einem ganz bestimmten Gesichtspunkt präsentieren. Für Reisende besteht also die Gefahr, keinen objektiven Eindruck des Landes gewinnen zu können.

Reisen in den nahen Osten

Christliche Hotels

FKK-Reiseveranstalter

Freunde der Freikörperkultur werden diese Reiseveranstalter lieben. Bei den FKK-Reisen wird während des gesamten Urlaubes keine Kleidung benötigt. Einmal im FKK-Hotel oder der FKK-Ferienanlage angekommen, können die Gäste 24 Stunden am Tag nackt sein. Jegliche Aktivität der Gäste kann innerhalb dieser Anlagen nackt unternommen werden. Da sich alle Gäste der FKK Reiseveranstalter ohne Kleidung frei bewegen möchten, ist sichergestellt, dass es nicht zu unangenehmen Zwischenfällen kommt. Die Freikörperkultur ist hier keinem Tabu unterlegen und Niemand beschwert sich. Die meisten FKK-Reiseveranstalter bieten ein Komplettpaket an. So können die FKK Freunde bereits morgens nackt zum Frühstück gehen. Egal ob Entspannen am Strand, Baden im Pool, Abendessen bei Kerzenschein, oder ein Drink an der Bar – die Kleidung bleibt im Koffer bis zum Abreisetag. Selbst der Besuch in der Disko mit Tanz und Musik bleibt davon nicht ausgeschlossen. Beliebte Reiseziele sind selbstverständlich nicht selten in der Nähe von FKK Stränden gelegen. Einzelne FKK-Reiseveranstalter bieten auch weitere spezielle Urlaubsangebote, wie beispielsweise Swingerreisen an.

Busreiseveranstalter

Für alle interessierten Urlauber und Reisenden, die viel sehen möchten, bieten sich Busreiseveranstalter an. Wer nicht wochenlang an einem Ort bleiben möchte und seine Zeit im immer gleichen  Hotel verbringen will, der sollte seinen Urlaub bei einem Busreiseveranstalter buchen. Diese speziellen Reiseveranstalter bieten zumeist Rundreisen an, bei denen viel zu sehen und zu erleben ist. Die Urlauber haben die Möglichkeit, jeden Tag an einem anderen Ort zu sein. Die Busreiseveranstalter organisieren Hotels und Ausflüge vorab, sodass ein gutes Essen und das gemütliche Bett am Abend sichergestellt sind. Tagsüber verbringen die Gäste mehrere Stunden im Bus, welcher mit einer Toilette und oftmals mit Getränken und kleinen Snacks ausgestattet ist. So lässt sich mit viel Komfort die Landschaft beobachten. Neben diesen Rundreisen, stehen auch Direktfahrten mit dem Bus, zum Beispiel Berlin-Amsterdam, zur Auswahl. Eine solche Tour würde in Berlin starten und die Reisenden sicher nach Amsterdam bringen, wo sie ein paar schöne Tage verbringen können. Diese Art des Reisens kann allerdings für manche Menschen etwas stressig werden. Potentielle Gäste von Busreiseveranstaltern sollten sich daher genau erkundigen, wie viele Stunden pro Tag im Bus verbracht werden und wie lang die Aufenthaltsdauer in den jeweiligen Destinationen ist.

 

Regionen

Reiseveranstalter Nordzypern

Nordzypern stellt eine rechtliche und kulturelle Besonderheit Europas dar. Somit ist dieses Reiseziel für Urlauber interessant, die einmal etwas Neues entdecken möchten. Während der Südteil der Insel Zyperns griechisch geprägt ist, erleben Urlauber in Nordzypern einen Hauch der Türkei mit orientalischem Flair. Nordzypern ist eine türkische Republik, die vollauf in türkischen Händen liegt. Allerdings wird dies rechtlich von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt. Demnach ist Nordzypern ein nicht unabhängiger Teil Zyperns. Reisende in Nordzypern sollten die aktuellen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes beachten.

Reiseveranstalter Peru

Peru ist eine der bedeutendsten Reisedestination in Südamerika. Das Land zieht insbesondere leidenschaftliche Wanderer und kulturinteressierte Urlauber an. Im Gegensatz zu anderen südamerikanischen Staaten, leben in Peru noch immer viele indigene Völker. Mit etwas kulturellem Feingefühl können Reisende in Kontakt mit den Nachfahren der Indianer treten. Der Hauptgrund für eine Reise nach Peru ist aber die alte Ruinenstadt Machu Picchu. Sie liegt auf einer Höhe von 2360 Metern und wird meist in einer Gruppentour bestiegen. Wanderer können zwischen verschiedenen Routen wählen. Die bekannteste davon ist der Inka Track, der mit Trägern über mehrere Tage erklommen wird.

Reiseveranstalter Teneriffa

Die kanarische Insel Teneriffa ist ein beliebtes Urlaubsziel. Da Teneriffa zu Spanien gehört genießen Urlauber alle Vorteile der EU. Dennoch ist die Insel so südlich gelegen, dass sie ganzjährig mit schönem Wetter überzeugen kann. Bei Teneriffa handelt es sich um eine vulkanische Insel, die viel Abwechslung bietet. Reisende können einen Strandurlaub machen, wandern, tauchen oder Rad fahren. Die einzelnen Reiseveranstalter für Teneriffa haben sich zumeist auf einzelne Aspekte spezialisiert.

 

Verbesserungsvorschläge, sowie Vorschläge neuer Einträge werden dankend per Mail entgegengenommen!